GESCHĂ„FTSORDNUNG

 

 

 

Das Unternehmen BRAZILIAN BIKINI SHOP organisiert einen Wettbewerb betitelt "MISS BRAZILIAN BIKINI SHOP 2018". Dieser Wettbewerb besteht aus einem Casting via Internet und anschließend aus einem in Monaco stattfindenden Finale. Dieser Wettbewerb erfüllt die Bestimmungen dieser Geschäftsordnung.

Artikel 1 – Zweck

Das Unternehmen BRAZILIAN BIKINI SHOP organisiert einen Wettbewerb zur Auswahl seiner Werbebotschafterin 2018-2019.

Artikel 2 – Bewerbungen

Teilnahmeberechtigt sind erwachsene Personen weiblichen Geschlechts, ausgenommen sind Unternehmensmitarbeiter. Nur Individualbewerbungen werden akzeptiert. Die Teilnahme an diesem Wettbewerb setzt die einfache Akzeptanz dieser Geschäftsordnung voraus, ohne dass daraus Ansprüche entstehen.

 Artikel 3 – Teilnahmebedingungen

Ziel dieses Wettbewerbs ist die Auswahl des Models, das für die Saison 2018/2019 als Werbebotschafterin für das Unternhemens BRAZILIAN BIKINI SHOP tätig sein wird. Diese Auswahl wird nach folgendem Ablaufplan stattfinden: Internet-Wettbewerb mit öffentlicher Abstimmung, dann die Auswahl der 10 Finalisten (durch eine Jury), die am großen Finale im JULI 2018 teilnehmen werden.

Zur Teilnahme an diesem Wettbewerb muss jeder Kandidat das folgende Verfahren befolgen: 

1/ Registrierung

Jeder Kandidat muss sich auf der Website auf der Casting-Seite zwischen dem 15. April 2018 und dem 15. Juli 2018 registrieren.

Um Gültigkeit zu haben, muss die Registrierung folgende Information enthalten: Nachname, Vorname, Geburtsdatum, Anschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, ein bis drei Fotos, (Option: Adresse in einem sozialen Netzwerk: Facebook, Instagram, Snap) und ein einige Zeilen umfassendes Vorstellungsschreiben. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, jede Registrierung eines Kandidaten abzulehnen, dessen Foto als ungeeignet angesehen wird. Keine Absage des Veranstalters, dessen Entscheidung endgültig ist, unterliegt der Möglichkeit eines Einspruchs.

2/ Casting

Durch die Teilnahme am Casting, unabhängig davon, ob sie für den restlichen Wettbewerb ausgewählt werden oder nicht, geben die Kandidaten ihre Einwiligung zu der Benutzung ihrer Fotos durch das Unternehmen auf seiner Website für einen Zeitraum von 3 Jahren. 

3/ Online-Wettbewerb / Öffentliche Abstimmung

Die Öffentlichkeit wählt einen weiblichen Repräsentanten durch Online-Abstimmung auf der Website von BRAZILIAN BIKINI SHOP zwischen dem 15. April 2018 und dem 15. Juli 2018. Die Kandidaten mit den meisten Stimmen werden Preise gewinnen. 

Bitte beachten, dass die Stimmenanzahl keine Präqualifikation für den Rest des Wettbewerbs darstellt.

Am 16. Juli werden unter allen 10 Kandidaten ausgewählt. Sie werden zum Großen Finale eingeladen werden, das in Monaco am 22. Juli stattfinden wird.

Die Auswahl dieser Finalisten wird durch eine aus Mode- und Badekleidungsexperten zusammengesetzte Jury vorgenommen werden. Von der Öffentlichkeit abgegebene Stimmen haben keinen Einfluss auf die Wahl.

Jeder betrügerischer Versuch, das Abstimmungsverfahren zu beeinflussen und/oder zu fälschen wird bestraft werden und zu einer sofortigen Annullierung der erhaltenen Stimmen führen.

4/ Geschäftsordnung einsehen

Alle Geschäftsordnungsbestimmungen können kostenlos auf der Website des Komitees eingesehen werden oder beim Veranstalter einfach per E-Mail angefordert werden unter der Adresse contact@brazilianbikinishop.com

5/ Regeländerungen

Im Interesse einer besseren Anpassung an die organisatorischen Unwägbarkeiten eines solchen Events und Wettbewerbs, behält sich das Unternehmen BRAZILIAN BIKINI SHOP das Recht vor, bestehende Bestimmungen ohne Ankündigung und ohne Rechtfertigungspflicht eigenmächtig abzuändern. Darüberhinaus behält sich das Unternehmen BRAZILIAN BIKINI SHOP jederzeit das Recht vor, rechstkräftig und ohne Ankündigung, ohne Rechtfertigungspflicht, den Wettbewerb zu verschieben, auszuweiten, zu kürzen oder abzusagen. In diesem Fall kann das Unternehmen BRAZILIAN BIKINI SHOP dadurch nicht in irgendeine Form haftbar gemacht werden und die Teilnehmer können keine Entschädigungsleistungen irgendwelcher Art fordern.

Artikel 4 – Finale

1/ Das Finale

Das Finale wird am 22. Juli 2018 in Monaco stattfinden, wo die Finalisten mit Fairplay und in einem positiven Geiste in einem exklusiven Ambiente miteinander konkurrieren werden.

Die Kandidaten tragen die Kosten der eigenen Reise nach Monaco. Jedoch, wenn die Reisekosten hoch sind, im Fall einer Fernreise, kann BRAZILIAN BIKINI SHOP sich mit bis zu 100€ an den Kosten beteiligen. Ein Angebot an Kandidaten von außerhalb Frankreichs, sofern beide Parteien eine Vereinbarung treffen.

Zwischen Glamour und Freundschaftlichkeit, die um den Titel der BRAZILIAN BIKINI SHOP Werbebotschafterin 2018 wetteifernden Kandidaten, inmitten von Events und Choreografien, werden die Jury überzeugen müssen, sie zu wählen. Nach der Ankündigung der ersten zehn Qualifizierten, wird die Jury, bestehend aus diversen Gruppen von Individualitäten aus der Modewelt, zur Auswahl unter den 10 Finalisten die Abstimmung durchführen und die glückliche gewählte Repräsentantin ernennen, die für ein Jahr die Werbebotschafterin von BRAZILIAN BIKINI SHOP sein wird.

Artikel 5 – Gewinnerinformation

Die Gewinnerin wird Werbebotschafterin von BRAZILIAN BIKINI SHOP für den Zeitraum von einem Jahr ab dem Finale und infolgedessen verpflichtet sie sich an Fotoshootings, Modeschauen oder allen anderen Repräsentationsauftritten im Auftrag des Unternehmens teilzunehmen.

2/ Preise für die Gewinner

INTERNATIONALE ANERKENNUNG UND ZAHLREICHE GESCHENKE ZU VERGEBEN!

Zusätzlich zu der Aufmerksamkeit in den Medien, werden die Finalisten vielfältige Dienstleistungen und Geschenke von Brazilian Bikini Shop und dem Wettbeweb assoziierten Partnern erhalten.

MEHR ALS 7000 € AN PREISGEWINNEN UND DIENSTLEISTUNGEN ZU VERGEBEN!

Siehe Liste der Preisgewinne: Preise für den Gewinner

Zusätzliche Preise werden diese Liste in den kommenden Wochen vervollständigen.

Artikel 6 – Persönliche Daten

Die Castingteilnehmer werden darüber in Kenntnis gesetzt, dass ihre Teilnahme an diesem Wettbewerb die Aufzeichnung ihrer persönlichen Daten voraussetzt. Nach der Registrierung verpflichten sich Casting-Teilnehmer unentgeldlich der Produktion von Fotos, diversen Filmen, Artikeln oder Berichten mit ihren Abbildungen oder Bildern zuzustimmen, welche Informationszwecken von BRAZILIAN BIKINI SHOP bezüglich des Events dienen. Diese Erlaubnis ist ab dem Registrierungszeitpunkt ein Jahr lang gültig. Zu diesem Zweck muss zusammen mit dem Registrierungsformular ein Formular zur Bildrechtfreigabe eingereicht werden, unter Androhung der Teilnahmestornierung.

Jeder Gewinner erlaubt im voraus und ohne Vergütungsanspruch den Veranstalter seinen Nach- und Vornamen, auf schriftlichem, mündlichem, oder filmischem Weg für jegliche Werbe-und Promotionzwecken diesen Wettbewerb betreffend zu reproduzieren und zu benutzen, ohne eine solche Benutzung ergeben sich Rechte oder Leistungen außer ihre Preisverleihung. 

Die durch die Teilnehmer mitgeteilten Informationen, sofern sie ihre Einwilligung gegeben haben, können sowohl elektronischer Verarbeitung unterliegen als auch, innerhalb der gesetzlichen Bestimmungen, für kommerzielle Zwecke benutzt werden. Nur der Veranstalter (und, mit der Einwilligung der Teilnehmer, seine Parter) wird die Information erhalten. Gemäss dem französischen Datenschutzgesetz vom 6. Januar 1978 haben die Teilnehmer Recht auf Zugang und Korrektur aller personenbezogenen Daten, die sie betreffen. Dieses Recht kann unbehindert und jederzeit auf schriftliche Anfrage bei folgender Adresse ausgeübt werden: BRAZILIAN BIKINI SHOP, 1567 Route des PUGETS, 06700 Saint-Laurent-du-Var.

Artikel 7 – Persönliche Haftung

Der Veranstalter schließt Haftung für jegliche Vorkommnisse oder Unfälle aus, die sich während des Auswahlverfahrens oder Finals ereignen können. Ebenso schließt er jegliche Haftung für Vorkommnisse oder Unfälle aus, die dem Gewinner während des Genusses des Preises zustossen können. Die Teilnehmer verpflichten sich BRAZILIAN BIKINI SHOP bei Anfrage zu versichern, dass sie eine Haftpflichtversicherung abgeschlossen haben, und nicht vom Unternehmen BRAZILIAN BIKINI SHOP irgendwelche Entschädigungen, welcher Art auch immer, fordern werden, wenn sich ein Vorkommnis oder Unfall ereignen sollte und sie nicht versichert sein sollten.

Artikel 8 – Streitigkeiten und anwendbares Recht

Die BRAZILIAN BIKINI SHOP Website und diese Geschäftsordnung unterliegen französischem Recht. Irgendwelche zwischen den Parteien sich ergebende Streitfälle, ausgenommen jene in dieser Geschäftsordnung besonders ausgewiesenen, wobei BRAZILIAN BIKINI SHOP über höchste Autoriät verfügt, werden ausschließlich dem zuständigen Gericht angetragen, wenn die Parteien nicht in der Lage sind, die Streitigkeiten einvernehmlich innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt des Beschwerdebriefs, per Einschreiben mit Rückschein, zu schlichten.

 

 

<!-- [if gte mso 9]> <w:LsdException Locked="false" Semi